ALB-TRAUF MARATHON 2018

Für einen guten Zweck!
Ein Alb-Traum wird wahr!

Stephan Franz machte es möglich! ALB-Traum 100 ist ein Benefizlauf.
Start und Ziel ist Geislingen an der Steige. Der Weg führt über die Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf.

Die Teilnehmer wurde auf der Strecke über 8 Verpflegungsstationen betreut. Der Veranstalter hat eine gute Versorgung gewährleisten.

Bei der Veranstaltung konnte Stephan Franz die enorme Strecke von 115 Kilometer meistern. Selbst ein Auto benötigt für solch eine Distanz einen ordentlichen Zeitaufwand.
Wie man hier lesen kann geht es auch ohne fahrbaren Untersatz, nämlich auf eigenen Füßen!

Ambitionierte Wanderer oder Marathonläufer wissen, dass hier nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch ein eiserner Wille gefragt ist. Während einer solch langen Strecke kommt es unweigerlich zur Konfrontation mit dem „inneren Schweinhund“. Permanent muss der Komfortzone Einhalt geboten werden, um das Ziel zu erreichen.
Dies erfordert ein hohes Maß an Selbstbeherrschung, verknüpft mit dem Ansporn, ein gutes Werk zu vollbringen.

Lieber Stephan, vielen Dank und große Hochachtung für diese außergewöhnliche Leistung!

Wir vom Team RepaVital freuen uns mit Dir! Du hast wirklich eine riesen Ausdauer bewiesen.

Die Empfänger der Spende sind das Kinder- und Jugendhospiz im Landkreis Göppingen, die Bergwacht Geislinger-Wiesensteig und die Stadt Geislingen. Diesen Lauf von Dir dürfen wir mit einer Spende von 100€ begleiten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen